image_pdfimage_print

Günther Kremel mit Beifahrer Karl Hochmayer war bei der Ralli Alpi Orientali Historic wieder mit seinem Ford Escort MK1 1300 GT erfolgreich im Einsatz. Sie holten sich trotz extrem heißen
Temperaturen den Sieg in der Klasse sowie den einunddreißigsten Gesamtrang.